RSS

Gebackene Bananen mit Honig

09 Okt

Für den Teig

4 El Mehl
1    Prise Backpulver
2    Eier
1    Prise Salz
4    mittelgroße Bananen
1 El Zitronensaft

Außerdem

4 EL Honig
2 EL Sesamsamen

Zum Frittieren

750 ml Pflanzenfett

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver vermischen, die Eier und das Salz zufügen,
dann alles zu einem dickflüssigen Teig verarbeiten, je nach Groesse der
Eier eventuell etwas Wasser zusetzen.

20 Minuten ruhen lassen.

Inzwischen die Bananen schälen und mit der Zitrone beträufeln.

Das Öl im Wok erhitzen und die Bananen in den Teig tauchen und bei
190°C  3 Minuten frittieren, auf Küchenpapier abtropfen lassen.

In einer Pfanne den Honig und den Sesamsamen erhitzen und die
frittierten Bananen darin wenden.

Sofort heiß servieren.

Werbeanzeigen
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 9. Oktober 2012 in Rezepte

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

 
%d Bloggern gefällt das: